.

Magazin

Gin ist in

Gin ist in

Die auf Wacholder basierende Spiritouse erlangte in den letzten Jahren Kultcharakter. Ob pur, klassisch im Gin Tonic oder kreativ im Cocktail, Gin ist facettenreich und bringt Abwechslung auf den Bartresen. Gin überzeugt nicht nur durch fabelhaften Geschmack, sogar gesundheitsfördernde Eigenschaften werden ihm nachgesagt.

mehr

Hollerblütensirup selbstgemacht

Hollerblütensirup selbstgemacht

Prächtig blühen die Hollersträucher in unseren Weingärten am Freigut Thallern. Somit wurde fleißig geerntet. In einigen Tagen wird unseren Gästen schon der erste Hollerblütensirup nach altem Hausrezept serviert. Besonders gut schmeckt der fruchtige Sirup mit unserem hauseigenen Sekt. Hier geht es zum Rezept...

mehr

Attacke - Die Erste

Attacke - Die Erste

Vom 13. bis 15. April 2018 kam es am Freigut Thallern zum vinophilen Duell. Die Thermenregion stellte sich der Südsteiermark. Das Rahmenprogramm war umfangreich, die Geschmacksnerven wurden gefordert. Bei herrlichem Wetter mit viel Sonnenschein fanden zahlreiche Besucher den Weg auf das Freigut Thallern.

mehr

Genussvolles Osterfest

Genussvolles Osterfest

Nach vierzig Tagen Fastenzeit wird die Osterjause zumeist schon sehnsüchtig erwartet. Welche Spezialitäten am Ostertisch landen ist von Bundesland zu Bundesland verschieden. Ein Klassiker der in ganz Österreich gerne gegessen wird ist der Osterschinken.

mehr

Hallo Frühling...

Hallo Frühling...

Die dicke Schneedecke ist zartem Grün gewichen. Erste Knospen blinzeln zaghaft in Richtung der ersten Sonnenstrahlen. Der Frühling steht vor der Tür. Die Natur erhebt sich aus dem Winterschlaf, alles steht im Zeichen des Neuanfangs. Die trüben Wintermonate haben wir am Freigut Thallern genutzt. Allerlei neue Ideen und Projekte sind erstanden. Von uns aus kann der Frühling kommen. Wir sind bereit.

mehr

Ostern in der Thermenregion

Ostern in der Thermenregion

Das Osterfest ist im christlichen Glauben das höchste Fest im Jahr. Die Auferstehung Jesus Christus wird gefeiert. Ein Fest der Freude und des Lichts. Wovon der Begriff „Ostern“  abgeleitet wird, kann nicht eindeutig gesagt werden. Der christlichen Lehre nach stammt „Ostern“ von „Osten“ ab. Die Frauen die zuerst am leeren Grab von Jesus Christus ankamen blickten gen Osten, in Richtung des Sonnenaufganges.

mehr

Weinsensorik: Das 1 x 1

Weinsensorik: Das 1 x 1

Wer kennt es nicht? Man steht in einer Runde „angeblicher“ Weinkenner. Es wird mit Fachausdrücken um sich geworfen. Man selber kategorisiert Wein jedoch in folgende zwei Gruppen „schmeckt“ und „schmeckt nicht“. Das muss nicht sein. Unser „1 x 1 der Wein Sensorik“ verschafft Überblick.

mehr

Biodynamik - Die Natur des Weins

Biodynamik - Die Natur des Weins

„Der Wein muss schmecken“ sagt Fred Loimer. „Und zwar nicht nur beim ersten Schluck, sondern die ganze Flasche lang!“ Auf der Suche  nach dem Wesen des Weins, gab es für den Langenloiser Winzer nur ein logisches Mittel: Biodynamische Landwirtschaft. Seine Weingärten in Langenlois und Gumpoldskirchen sind respekt-BIODYN zertifiziert. Doch was bedeutet das im Detail?

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |