.

Standesamtliche Trauung

Standesamtliche Trauungen können ebenso wie kirchliche Trauungen in der Johanneskapelle gefeiert werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit die standesamtliche Zeremonie im Freien oder im historischen Ambienet des Prälatengewöbes abzuhalten.

Johanneskapelle

Für Ihre kirchliche Trauung eignet sich besonders das festliche Ambiente unserer Johanneskapelle. Im 14. Jahrhundert erbaut, glänzt unsere Kapelle insbesondere durch den barocken Altar von Giovanni Giuliani. Im Inneren finden sitzend bis zu 70 Personen und stehend bis zu 100 Personen Platz. Da die Johanneskapelle zu der Pfarre Gumpoldskirchen  gehört, muss zuvor vom dortigen Pfarrer das Einverständnis geholt werden. Die Dekoration der Kapelle können Sie gerne selber übernehmen. Gerne können wir Ihnen auch Betriebe aus der Region empfehlen.

Weißer Garten

Ab dem Frühjahr 2018 steht Ihnen unser weißer Garten hinter der Johanneskapelle für Ihre standesamtliche Zeremonie zur Verfügung. Der zauberhafte Naturteich inmitten unserer Weingärten umrahmt von einem weißen Blütenmeer bietet das perfekte Ambiente für den schönsten Tag in ihrem Lebens. Das Hochzeitsshooting kann im Anschluss gleich in dieser traumhaften Location durchgeführt werden.

Prälatengewölbe

Bei Schlechtwetter eignet sich das historische Ambienet unseres Prälatengewölbes für standesamtliche Zeremonien im kleinen Rahmen. Erbaut im 17. Jahrhundert besticht es mit offenem Mauerwerk. Bis zu 15 Personen finden hier Platz.

Für die Ausrichtung Ihrer Trauung verrechnen wir einen Unkostenbeitrag von 750,00 Euro.

Für Besichtigungstermine und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte
unsere Ansprechpartner am Freigut:

Lisbeth Momsen
Tel: 0223 / 53 477 37
Mobil: 0664 / 23 86 002
Email: hochzeiten@freigut-thallern.at

 

zurück